Eine Orgel für Sparrieshoop
Eine Orgel für Sparrieshoop

Eine Orgel für Sparrieshoop

Die neue evangelisch-lutherische Kirche in Klein Offenseth-Sparrieshoop, Ortsteil Sparrieshoop, wurde am 22. Juni 2014 geweiht und erhielt den Namen "Osterkirche". Aber etwas sehr Wichtiges fehlt ihr noch immer. Denn was wäre eine Kirche ohne Orgel?

Foto: Martin Huppert Orgel der Apostelkirche Bochum, 2012

Wir haben die einmalige Chance, eine Orgel zu erwerben, die ursprünglich für ein anderes Gotteshaus bestimmt war, und dennoch perfekt in unsere Kirche passt: Die Orgel der inzwischen entwidmeten Apostelkirche in Bochum-Querenburg, die seit Ende 2012 ausgebaut, zerlegt und in einem Container eingelagert ist. Wir möchten, dass dieses wunderbare Instrument so schnell wie möglich wieder im Gottesdienst erklingt. Bitte helfen Sie uns dabei!

Auf den folgenden Seiten

 

erfahren Sie mehr

 

Sie finden auf der Seite Klangcharakter ein Hörbeispiel der Orgel, wie sie vor ihrem Abbau in der Apostelkirche zu Bochum klang.

Aktuelles

Evensong  am 15.10.2017

Den nächsten "Evensong" zugunsten des Orgelprojekts singen die Cerulean Singers am 15.10.2017 um 19:00 Uhr, in der Osterkirche Sparrieshoop (Link: Programm).

 

Bitte vormerken:

"Nine Lessons and Carols" diesmal an Heiligabend um 17:30 Uhr. Wir feiern den beliebten Gottesdienst mit neun Lesungen und Liedern diesmal als Hauptgottesdienst an Heiligabend.

 

Pfeifenpatenschaften - das besondere Geschenk!

Rund 200 Pfeifen unserer Orgel haben schon einen Paten oder eine Patin gefunden. Eine Patenschaft kann man für sich selbst erwerben, sie eignet sich aber auch als besonderes Geschenk z. B. zum Geburtstag. Weitere Informationen finden Sie über diesen Link.

 

Motor der alten Orgel defekt

Der Motor des kleinen Orgelpositivs ist defekt! Nun gibt es gar keine Orgelmusik in der Osterkirche. Umso dringender brauchen wir die neue Orgel. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Orgel in der Kirche Klein Offenseth-Sparrieshoop e. V.
DSL